Deutsch English Dansk
+++ Nutzen Sie unser "Kuschelwochen"-Sonderangebot im November und Dezember!!! +++

Urlaubsregion Naturpark Zittauer Gebirge

Größschönau Umgebindehaus Brücke und KircheUnsere Gemeinde Großschönau liegt am Fuße des Zittauer Gebirges, in einer reizvollen und abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft. In dieser urwüchsigen und romantischen Natur finden Sie Ruhe und Erholung.

Gleichzeitig bieten zahlreiche Kultur- und Freizeitangebote einen interessanten Urlaub für Groß und Klein. Ganz kurz ein paar Stichpunkte für Unternehmungslustige:
Wandern (im Winter Skisport), Radtouren, Waldstrandbad, Erlebnisbad mit großem Sauna-Wellness-Bereich, Damastmuseum, Motorradmuseum, idyllische Nachbarorte wie Jonsdorf und Waltersdorf, unsere dampfende Schmalspurbahn, der Berg Oybin mit seiner Burgruine, die Stadt Zittau mit den einmaligen Fastentüchern in der Kreuzkirche, Eissporthalle, Sommerrodelbahn, Saurierpark oder Tagesausflüge nach Dresden, Bautzen, Görlitz, Prag, nach Niederschlesien oder ins nahe tschechische Iser- und Riesengebirge.

Eindrücke aus der Umgebung

Links zu Ausflugszielen in der Region

Städte und Dörfer im Naturpark Zittauer Gebirge

Galerie Naturpark Zittauer Gebirge und Region

Die Schmalspurbahn "Bimmelbahn" macht Dampf

Großschönau - Ihr Urlaubsort


Zittau - Die große Kreisstadt historisch und lebendig

Obercunnersdorf - Der Denkmalsort der Umgebindehäuser

Umgebindehäuser - Was ist das?

Olbersdorfer See - Die Freizeitoase im Gebirge

TRIXI-Park - Vergnüg Dich gesund



Machen Sie eine neue Erfahrung - Urlaub in Deutschlands östlichem Dreiländereck.

Links zu Ausflugszielen in der Region

  • Oberlausitz Willkommen in der Oberlausitz!
  • Berg Oybin Eine Begegnung mit Gotik und Romantik
  • Oybiner Ritterspiele Humor und Liebe, Aktion und Romantik - in Oybin wird das Mittelalter wieder lebendig.
  • Bimmelbahn Mit der Bimmelbahn ins Zittauer Gebirge, eine unvergessliche Fahrt im nostalgischen Flair.
  • Neiße-Tours mit Schlauchbooten Mit Schlauchbooten einige der letzten naturbelassenen Flüsse Deutschlands und Polens entdecken.
  • Großschönauer Kirche Zentrum des Dorfes bildet das Ensemble von Kirche und Niederkretscham.
  • Kottmarsdorfer Mühle Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen zur Spreequelle oder für den Aufstieg zum Kottmargipfel.
  • Zittauer Gebirge Das kleinste Mittelgebirge Deutschlands gelegen im Herzen Europas.
  • Kloster Marienthal Das Kloster Marienthal liegt direkt an der Lausitzer Neiße und ist das älteste Frauenkloster des Zisterzienserordens in Deutschland.
  • Umgebindeland Eine Landstrich in der Mitte Europas, der bis heute durch seine unverwechselbares Architektur geprägt ist.
  • Fastentuch Das Fastentuch ist einzigartig in Deutschland und kulturhistorisch bedeutend für Europa.
  • Lausche Die Lausche ist mit 793 m der höchste Berg des Lausitzer Gebirges und der Oberlausitz
  • Zoo Liberec Zoologischer Garten Liberec ist der älteste Garten auf dem historischen Gebiet der Tschechoslowakei.
  • Botanischer Garten Liberec
  • Jeschken Das Restaurant und Hotel am Gipfel des Berges Jested ist ein einzigartiges Bauwerk.
  • Deutsches Damast- und Frottiermuseum Eine einmalige Sammlung kostbarer Damaste aus dem 18. und 19. Jahrhundert.
  • Volkskunde- und Mühlenmuseum Das Volkskunde- und Mühlenmuseum befindet sich in einer ehemaligen Getreidemühle mit original erhaltenen Mühlenräumen.
  • Olbersdorfer See Der Olbersdorfer See ist ein Tagebaurestsee im südlichen Teil des Landkreises Löbau-Zittau.
  • Reiterhaus Das Reiterhaus, Baudenkmal und Heimatmuseum, ist eines der ältesten und malerischsten Umgebindehäuser im Landschaftsgebiet der Oberlausitz.
  • Freizeitpark TRIXI Der TRIXI-Park ist der Traum vieler Kinder und Paradies für Gestresste auf der Suche nach Erholung.
  • Schmetterlingshaus Den Tropen ganz nah
  • Saurierpark Das Urzeitabenteuer für die ganze Familie!
  • Irrgarten-Kleinwelka Spannung und Abenteuer ist hier garantiert
  • Miniaturenpark Sich einmal wie ein Riese fühlen, der Miniaturenpark bietet Unterhaltung für große und kleine Besucher.
  • Kulturinsel Einsiedel Geheimnisvolle Wege schlängeln sich durch ein fantastisches Labyrinth voller Abenteuer.
  • Sommer- und Winterrodelbahn Das muss jeder einmal mitgemacht haben. Steigen Sie ein und fahren Sie ab mit unserer Rodelbahn am Fuße des Zittauer Gebirges!
  • Oberlausitzer Bergweg Der Oberlausitzer Bergweg ist eine Wanderroute im Lausitzer Bergland und Zittauer Gebirge.
  • Zittauer Jakobsweg Wandern sie gerne? Dann nutzen sie die Gelegenheit und pilgern sie durch die Landschaft Sachsens.

 

Städte und Dörfer im Naturpark Zittauer Gebirge

  • Bertsdorf-Hörnitz liegt in einem Seitental der Mandau, mit stattlichen Bauernhöfen an den Talhängen und einem geschlossenen Bestand an Umgebindehäusern in der Talsohle.
  • Großschönau liegt direkt am Fuße des Zittauer Gebirges.
  • Hainewalde liegt im Vorderland des Zittauer Gebirges und bietet neben seinen Umgebindehäusern, das Neue Schloss Hainewalde, das Wasserschloss und das Roschertal.
  • Obercunnersdorf Das Ortsbild des staatlich anerkannten Erholungsortes nordöstlich des Kottmars prägen über 250 Oberlausitzer Umgebindehäuser.
  • Waltersdorf liegt 11 km südwestlich von Zittau am Fuße der Lausche, des höchsten Berges des Zittauer Gebirges und zeichnet sich durch seine vielen Umgebindehäuser aus.
  • Zittau als Kreisstadt des Landkreises Löbau-Zittau liegt im äußersten Südosten der Oberlausitz und Sachsens im Dreiländereck „Deutschland-Polen-Tschechien“.
  • Seifhennersdorf liegt in den Tälern der Mandau und des Leutersdorfer Wassers.
  • Jonsdorf, ist ein staatlich anerkannter Luftkurort im Zittauer Gebirge und liegt in mehreren Talkesseln verteilt. Direkt an der Grenze zu Tschechien.
  • Leutersdorf liegt eingefügt in die Oberlausitzer Umgebindehauslandschaft in mitten einer durch Wanderwege erschlossenen schönen Wald- und Feldflur.
  • Mittelherwigsdorf erstreckt sich etwa 3 km nordwestlich von Zittau im Tal des Rietsche- oder Ritzebaches und der Mandau.
  • Olbersdorf Südlich der Großen Kreisstadt Zittau gelegen stellt die Gemeinde das Bindeglied zwischen der historischen Kreisstadt und dem kleinsten Mittelgebirge Deutschlands dar.
  • Oybin - ganz im Tal gelegen - ist pulsierender Mittelpunkt des Zittauer Gebirges, umgeben von einem Kranz grüner Berge.
weiter zu Land und Leute